Arbeitsgruppen

Hier sind die einzelnen Arbeitsgruppen gelistet und was euch bei ihnen für Aufgaben erwarten.

 

Info & Anmeldung

Der Infosstand, die Garderobe, die Auktion und die Standanmeldung sind bei uns ein Aufgabenbereich. Von den Leuten des Infostandes wird der Einlass der Verkäufer/innen geregelt, sie kontrollieren die Standtickets und führen alle zu ihren jeweiligen Standflächen. Um auf eventuelle Schwierigkeiten schnell und gut reagieren zu können, sind unsere Leute, die im Vorfeld die Online-Anmeldungen bearbeitet haben, auch dort eingesetzt. Während des Flohmarktes selbst müssen unser Helfer am Infostand den Besuchern zu allerlei Dingen Auskunft geben. Hierfür ist es wichtig, dass sie sich im Vorfeld mit allen Regeln vertraut gemacht haben und über die einzelnen Bereiche und Programmpunkte Bescheid wissen. Alle Informationen dazu bekommen sie ein paar Wochen vor dem Anime-Flohmarkt geschickt, sodass sie Zeit haben, sich in Ruhe alles anzugucken und durchzulesen. So können auch noch mögliche offene Fragen geklärt werden.
Der Infostand dient bei uns auch als Garderobe und somit gehört es auch zu den Aufgaben, die Kleidungsstücke und das Gepäck der Besucher entgegenzunehmen und darauf aufzupassen. Außerdem organisieren und regelns sie den Auf- und Abbau der Stände. Bei ihnen fließen allen Informationen zu den Standverkäufern zusammen und sie ist auch mit die Allerersten, die früh morgens das Gebäude des Anime-Flohmarktes betritt.

 

Bring&Buy

Unsere Leute am Bring&Buy verkaufen für unsere Besucher deren Sachen. Sie nehmen die zu verkaufenden Gegenstände und die Anmeldeformulare entgegen und kontrollieren sie. Anschließend platzieren sie sie auf den Verkaufstischen und am Ende des Tages händigen sie den entsprechenden Personen deren Verkaufserlöse und die nicht verkauften Sachen wieder aus.
Mehrere Wochen bevor die Anmeldeformulare mit den AGB überhaupt auf unserer Website auftauchen, bekommen unsere Bring&Buy-Helfer sie bereits ausgehändigt und müssen sie sich durchlesen. Nur so können sie auf dem Anime-Flohmarkt dann unsere Regeln kontrollieren und durchsetzen. Wir erwarten zudem, dass sie gut im Kopfrechnen sind, sodass sie schnell Preise ausrechnen und Kunden das passende Wechselgeld geben können.

 

Spielebereich

In unserem Spielebereich erklären unsere Leute den Besuchern, wie die einzelnen japanischen Brett- und Kartenspiele funktionieren, die wir auf dem Anime-Flohmarkt bereitstellen, und spielen sogar mit ihnen. Wir bieten u.a. die TCGs Yu-Gi-Oh! und Pokémon an und haben auch spezielle Anfänger-Decks zusammengestellt, um Neueinsteigern die Spiele gut erklären zu können. Wir versuchen auch vermehrt Spiele aus Japan in unser Sortiment zu nehmen, die hierzulande weniger bekannt sind, wie z.B. Koi Koi oder Machi Koro.
Die Leute aus dem Spielebereich treffen sich über das ganze Jahr verteilt einige Male um die Spiele zu lernen. In der Regel können diejenigen, die schon länger dabei sind, alle erklären und spielen, die wir anbieten. Hingegen kriegen Neulinge immer nur sehr wenige Spiele zugeteilt, um sie nicht zu überfordern.

 

Rainbow Cake ~ Maid- & Butler-Café

Das Rainbow Cake, unser Maid- und Butler-Café, sucht auch tatkräftige Unterstützung. Hierfür suchen wir speziell Leute, die sehr schnell sind und auch mit Hektik und Gewusel im allgemeinen gut umgehen können. Die meisten Sachen auf der Speisekarte werden vor Ort frisch zubereitet, wie z.B. unsere Crêpes oder unsere Kaffeekreationen, und wir haben immer einen sehr großen Andrang im Café. Da muss man den Überblick behalten und sich auf seine Aufgaben fokussieren können.Unseren Maids und Butler treffen sich vor dem Anime-Flohmarkt mehrmals zum Probekochen. Bei diesen Treffen werden neue Rezepte getestet und es geht auch darum, die verschiedenen Zubereitungsmethoden der Gerichte zu lernen. Ähnliche wie im Spielebereich werden hier nie alle Leute alles können müssen und wir teilen stattdessen genau auf, wer für was zuständig ist.
Für das Rainbow Cake gibt es klare Vorgaben für die pink-weißen Outfits. Hier habt ihr auch die Wahl, ob ihr euch im Rahmen dieser Vorgaben ein eigenes Outfit zusammenstellen möchtet oder eines von uns kostenfrei gestellt bekommt. Ferner benötigt ihr eine Bescheinigung über die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz vom Gesundheitsamt. Solltet ihr so eine Bescheinigung nicht haben, unterstützen wir euch dabei, sie zu bekommen.

 

Programm

Seit 2020 gibt es auf dem Anime-Flohmarkt eine Schnitzeljagd. Wir möchten in Zukunft noch mehr solcher kleinen, interaktiven Programmpunkte veranstalten und genau dafür ist diese Arbeitsgruppe zuständig.

 

Sicherheit & Einlass

Diese Arbeitsgruppe bei uns die Aufgabe, auf die Einhaltung der Regeln zu achten. Z.B. dürfen Notausgänge nicht als Eingänge benutzt werden, Tiere dürfen nicht ins Gebäude (Ausnahme sind Assistenztiere) und es gibt auch ein Alkoholverbot bei uns. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die meisten Leute sehr verständnisvoll reagieren, wenn man sie um etwas bittet. Dennoch gibt es manchmal Ausnahmen. Dewegen suchen wir Leute, die auch in anstrengenden Situationen stets freundlich bleiben, sich aber dennoch durchsetzen können.
Außerdem ist es ihre Aufgabe, den Einlass der Besucher zu regeln und ein zentraler Ansprechpunkt für unser Team vor Ort zu sein.

 

Versorgung

Sie organisieren Helfergeschenke, Medizinprodukte, Hygieneartikel und alles andere, um unser eigenes Team, aber auch die Besucher/innen zu versorgen auf dem Anime-Flohmarkt zu versorgen. Zusammen mit dem Rainbow Cake sind sie außerdem für die Bereitstellung von Essen und Trinken für unsere Leute zuständig. Dafür arbeiten sie auch eng mit der Arbeitsgruppe „Sicherheit & Einlass“ zusammen.
Sie helfen auf als Springer aus, also als Personen, die spontan dort eingesetzt werden, wo unvorhergesehen Not am Mann ist. Sollte in einem Bereich plötzlich sehr viel los sein, helfen sie spontan dort mit. Es kann auch passieren, dass wir euch einen Tag vor dem Anime-Flohmarkt anrufen und euch sagen, dass jemand krank geworden sei und ihr für ihn einspringen sollt. In dem Fall müsst ihr einen Blick in den Einsatzplan werfen. Dort guckt ihr euch an, für was die Person alles eingeteilt war und genau das werden dann eure Aufgaben sein.

 

Location & Räume

Ihr seid zuständig für die Kommunikation mit der Veranstaltungs-Location und alles Organisatorische, was damit zusammenhängt. Das bedeutet manchmal auch, dass ihr hinfahren und Sachen ausmessen oder Tische, Stühle und anderes zählen müsst, was wir an Ausstattung zur Verfügung gestellt kriegen können. Möchte jemand aus unserem Team etwas zur Location wissen, sprechen sie euch an und ihr erfragt dann die Sachen bei den entsprechenden Leuten.
Auf der Veranstaltung seid ihr die Ansprechpartner/innen für Mitarbeiter/innen der jeweiligen Location und steht mit ihnen im ständigen Austausch. Leute aus dieser Arbeitsgruppe sind diejenigen, die früh als erstes vor Ort sind und den Einlass für die ersten aus unserem Team regeln.

 

Website

Auch unsere Website muss technisch betreut werden. Unsere Leute hierbei implementieren u.a. die Standanmeldung und die automatisch generierten Verkäufernummern für den Bring&Buy. Sie arbeiten außerdem am Layout und optimieren die Benutzerfreundlichkeit. Wir suchen deshalb Leute, die sich im Idealfall mit der Skriptsprache PHP und der Erstellung von Datenbanken auskennen. Überdies sind Zuverlässigkeit und Kommunikationsbereitschaft enorm wichtig. Soll eine Funktion auf der Website eingefügt werden, müssen mit den entsprechenden Leuten die Details geklärt werden.

 

PR & Marketing

Wir posten regelmäßig auf unseren Social Media-Kanälen, unsere Website muss manchmal mit neuen Texten bestückt werden und vereinzelt nutzen wir auch analoge Werbemöglichkeiten. Hierfür suchen wir momentan neue Werbetexter. Für uns ist hier wichtig, dass ihr gewissenhaft arbeitet, zuverlässig und gut kontaktierbar seid, sodass wir uns im Team abstimmen und anfallende Aufgaben verteilen können. Dann ist natürlich eine Voraussetzung, dass ihr interessante Texte formulieren könnt und eine sehr gute Rechtschreibung habt. Als Besonderheit kommt noch dazu, dass ihr alle Texte auch immer ins Englische übersetzen müsst.
Außerdem ist diese Arbeitsgruppe für den Kontakt mit Partnern und Sponsoren zuständig und versucht immer auch neue zu akquirieren.

 

Grafik

Ob für unsere Social Media-Kanäle, unsere Flyer oder Aushänge auf dem Anime-Flohmarkt – wir müssen jedes Jahr so einige Bilder erstellen. Dazu suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen weiteren Grafiker. Hierbei sind für uns ebenfalls Zuverlässigkeit und Kommunikationsbereitschaft wichtig. Wir suchen gezielt Leute, die schon Erfahrungen mitbringen und kein Neueinsteiger sind. D.h. ihr solltet im besten Fall vorher schon mit Bildbearbeitungsprogrammen gearbeitet und selbstständig Grafiken wie Logos, Flyer, Headerbilder oder dergleichen erstellt haben. Bitte lasst uns daher auch Arbeitsproben von euch zukommen, sodass wir einschätzen können, ob unsere Erwartungshaltungen übereinstimmen.
Jedoch könnt ihr auch in diese Arbeitsgruppe kommen, wenn ihr Anfänger seid. Wir werden euch dann am Anfang sehr einfache Aufgaben geben und nach und nach versuchen, euch Sachen beizubringen.

 

Rechtliches & Finanzen

Wir können nicht alles umsetzen, was wir gerne möchten oder wie wir es möchten und manchmal geht doch mehr als man ursprünglich vermutete. Den Überblick darüber zu behalten, was geht und was nicht, dafür ist diese Arbeitsgruppe zuständig. Das bedeutet manchmal dann auch, dass man eine andere aus dem Team in ihren Vorhaben bremsen muss. Außerdem seid ihr dafür zuständige unsere AGB, Teilnahmebedingungen für Wettbewerbe und Ähnliches zu formulieren.
Leute dieser Arbeitsgruppe sind auch für die Buchhaltung des Anime-Flohmarktes zuständig. Sie schreiben Rechnungen, achten auf Zahlungsein- und ausgänge und archivieren alle Rechnungen und sonstigen Belege, sodass wir immer einen Überblick über unsere finanzielle Situation haben.